Hundetrainerin der Hundeschule in Köniz | Bern und Umgebung
Hundeschule, Marlise und Hunde

Die Trainerin

Marlise Schreyer

Marlise Schreyer, geboren 1961

Aufgewachsen mit Hund und diversen Kleintieren, war für mich ein Leben ohne Tiere kein Thema. Als ich acht Jahre alt war, kauften meine Eltern einen Rauhaardackelmischling. Strick, so hiess er, war ein superlieber Hund. Leider jagte er mit Leidenschaft, so dass mein Vater eine 20m Wäscheleine kaufte, und unser Strick so die Freiheit doch geniessen konnte. Schleppleinen gab es zu dieser Zeit noch nicht im Handel.

Nach meiner Schulzeit und einem einjährigen Sprachaufenthalt im Welschland, absolvierte ich die Lehre im Zoo Grob in Bern als Zoofachfrau. Dieser Beruf wurde für mich zu einer Herzensangelegenheit, und ich arbeitete 10 Jahre auf diesem Beruf.

Als meine beiden ersten Kinder sicher auf den Beinen standen, kaufte mir mein Mann meinen ersten eigenen Hund. Nick war ein deutscher Boxer. Wir besuchten nie eine Hundeschule, Nick war einfach da. Aber mir kommen viele wunderbare Erinnerungen , wenn ich an ihn zurückdenke! Danach folgte ein Cockerspaniel Nico, dann Boxer Nummer zwei Didi, und Boxer Nummer drei Evita.

So hatte ich während ein paar Jahren ein kleines Rudel beisammen. Eine wunderbare Zeit, kamen doch damals noch zwei weitere Kinder dazu.

Heute frage ich mich manchmal: Wie habe ich das bloss geschafft!

Als sich mein Rudel langsam in den Hundehimmel verabschiedete, war mein Herz schwer. Aber dann kam Buddy zu uns. Ein Mischling, Schweizersennenhund x Dalmatiner: 12 Wochen alt, 17kg schwer! Mit grosser Freude und voller Elan, machte ich mich an Buddys Erziehung, und alles ging daneben.

Ich studierte zu dieser Zeit auch Hundewissenschaften, doch auch das hat mir nicht weitergeholfen, da Theorie und Praxis bekanntlich zwei Paar Schuhe sind.

Also suchte ich Hilfe bei einer Hundeschule. Drei Schulen habe ich besucht, aber niemand konnte Buddy und mir helfen. Durch eine Kollegin bekam ich die Adresse von Martin Naef. Seine Geduld, sein Wissen und sein Herz für Mensch und Tier, haben aus Buddy und mir ein Team gemacht.

Nun durfte ich mit viel Freude und überzeugung die Ausbildung zur Hundetrainerin bei Martin Naef in Angriff nehmen. Dieser Beruf wurde für mich zu einer neuen Herausforderung, und ich hoffe, dass auch ich vielen Menschen bei der Lösung ihrer Probleme mit ihren Vierbeinern helfen darf.

Inzwischen sind bei mir noch zwei weitere Hunde dazugekommen: Emma, ein Tunnelterrier, ca. 3 Jahre alt. (Rasse nicht bekannt, jedoch in Bosnien in einem Strassentunnel aufgewachsen, daher nennen wir sie liebevoll unseren Tunnelterrier!) Und Sam, ein weisser Boxerrüde. Er ist jetzt 10 Monate alt, und hat lauter Flausen im Kopf! Buddy ist inzwischen 3 Jahre alt, und zu einem stattlichen 50kg Rüden herangewachsen! So habe ich auch heute wieder ein kleines Hunderudel an meiner Seite.

Im September 2014 habe ich die Stelle als Filialleiterin in der Animalino AG, Tierbedarf in Schmitten angetreten, wo ich mich zusätzlich noch als Hundecoiffeuse habe ausbilden lassen. Mein Leben gehört also meiner Familie, meinen Hunden und allen Hunden und Hundehaltern, die auf Hilfe warten.

Marlise Schreyer


Natel: 076 500 90 60
(Montag bis Freitag, 10.00 bis 20.00 Uhr)

Homepage: www.home-dog-training-naef.ch
E-Mail: marlise.schreyer@home-dog-training-naef.ch